Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Specialist Payroll & HR Reporting (m/w/d)

Vollzeit
Schloßmattenstraße 2, 79268 Bötzingen, Deutschland
Berufserfahrene
04. April 2024
Hybrid
Im Wesentlichen umfasst Ihr Aufgabengebiet:
  • Personalwirtschaftliche Analysen und operative Durchführung des HR- Reportings (Standard-/Ad-hoc-Reporting) inkl. zeitliche Sicherstellung der Berichtserstattung
  • Optimierung und Entwicklung der HR Reportinginstrumente und -prozesse
  • Bescheinigungen und Korrespondenz mit Mitarbeitern, externen Dienstleistern, Sozialversicherungsträgern und Finanzbehörden
  • Erfassung, Bearbeitung und Pflege von Personal- und Zeitdaten und somit Sicherstellung einer korrekten Zeitwirtschaft inklusive Abwesenheitsmanagement
  • Durchführung bzw. Kontrolle der Gehaltsabrechnung 
  • Ansprechpartner für Führungskräfte, Mitarbeiter, Krankenkassen und Behörden zu den Themen Entgeltabrechnung, Sozialversicherung und Steuern
  • Enge Zusammenarbeit innerhalb des HR-Teams und Mitarbeit bei HR-Projekten
  • Mitwirkung in der Personalplanung und -kostenplanung sowie Forecast Erstellung
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten
Sie passen am besten zu uns, wenn Sie über folgende Voraussetzungen verfügen:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d)
  • Erfahrung im Bereich der Entgeltabrechnung sowie im Umgang mit SAP HCM
  • Erfahrung im Bereich HR-Controlling/Reporting
  • Gute Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • Hohe analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, hervorragendes Zahlenverständnis sowie eine systematische Arbeitsweise setzen wir voraus
  • Versierter Umgang mit den MS-Office-Produkten
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise und konstruktive Teamarbeit
  • Hohe Service-/Kundenorientierung sowie ein offenes, freundliches Wesen 
Worauf Sie sich bei uns freuen können:
  • Attraktive Vergütung in Anlehnung an den Manteltarifvertrag der chemischen Industrie
  • Zusätzliches Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage pro Jahr plus tarifliche Altersfreizeit sowie zusätzliche Freistellungstage pro Jahr
  • Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Lukrative arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Demografiefond
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot
  • Hansefit und Team-Laufveranstaltungen
  • Subventionierte Betriebskantine
  • Eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten am Standort
Tracker image