Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Produktionsingenieur (m/w/d)

Vollzeit
Schloßmattenstraße 2, 79268 Bötzingen, Deutschland
Berufserfahrene
08. Februar 2024
Im Wesentlichen umfasst Ihr Aufgabengebiet:
  • Verantwortlich für Prozesse in der Produktion und deren kontinuierliche Verbesserung
  • Standardisierung der Aktivitäten über die Schichten hinweg nach Maßgaben der Best Practices
  • Monitoring von Bereichs-KPIs und Ableitung von Maßnahmen
  • Effizienzsteigerung der Mitarbeiteraktivitäten nach Lean- und Six Sigma Methoden
  • Effizienzsteigerung der Anlagen über Optimierung der Produktionsparameter
  • Sicherstellung der Qualität
  • Schnittstelle zur Instandhaltung mit dem Ziel, den Anlagenpark leistungsfähig zu halten
  • Schnittstelle zu externen Partnern, um die Anlagenverfügbarkeit sicherzustellen und zu erhöhen
  • Projekte abarbeiten und leiten
  • Schnittstelle zu Engineering bei größeren Beschaffungsprojekten
  • Abwicklung von kleineren Beschaffungsprojekten in Zusammenarbeit mit Schichtleitern und Abteilungsleiter
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Bedienung von Maschinen und Anlagen
  • Regelmäßige Überwachung der GMP und Hygienestandards
  • Unterstützung bei der Einhaltung von Arbeitssicherheitsvorschriften und Übertragung des Sicherheitsgedankens der Mitarbeiter
Sie passen am besten zu uns, wenn Sie über folgende Voraussetzungen verfügen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder Techniker-Ausbildung mit 2-3 Jahren Berufserfahrung in einschlägigem Umfeld
  • Erste Erfahrung in Projektmanagement
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Software, insb. Excel
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, soziale Kompetenz und die Fähigkeit, Probleme zu lösen
  • Organisationstalent, Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit, hohe Lernbereitschaft
  • Sehr gute Auffassungsgabe und analytische Fähigkeiten
Worauf Sie sich bei uns freuen können:
  • Attraktive Vergütung in Anlehnung an den Manteltarifvertrag der chemischen Industrie
  • Zusätzliches Urlaubsgeld und Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage pro Jahr plus tarifliche Altersfreizeit 
  • Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Lukrative arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Demografiefonds
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten  durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot
  • Hansefit und Team-Laufveranstaltungen
  • Subventionierte Betriebskantine
  • Eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten am Standort
Tracker image